SHED

To shed. verb. etwas verlieren. häuten. abwerfen. loswerden.

Mit Shed veröffentlicht der Fotograf Sebastian Klasen seine Idee warum Fotos nicht auf den Bildschirm, sondern auf Papier gedruckt gehören. Auf 28 Seiten zeigt Sebastian Szenen die obszön, erotisch und unwirklich wirken. Das Magazin stellt auf übertriebene Art den chronologischen Ablauf einer Partynacht junger Menschen dar.

Sebastian wählt hierfür ganz bewusst das Medium FILM. Denn auch eine Partynacht ist oft so kurz wie der Moment den man hat um ein Bild auf Film zu bannen. Film auch deshalb um den Prozess dieses Magazins so spannend wie möglich zu halten.